Die fünf besten Tipps, um Ihren Shoppingtag noch angenehmer zu machen!

Wir möchten Ihnen gerne 5 Tipps präsentieren, damit Sie Ihre Einkäufe so effizient und entspannt wie möglich nach Hause bringen können. Denn es ist bereits aufregend genug, ein eigenes Unternehmen zu leiten.

collectie HouseVitaminfoto: collectie HouseVitamin

Unternehmer stehen immer unter Druck und versuchen, jeden Werktag maximal zu nutzen. Wir stellen immer wieder fest, dass „Effizienz“ ein oft verwendeter Begriff ist, wenn wir mit unseren Kunden sprechen. Aber Effizienz kann manchmal auch für Stress sorgen. Alles muss effizient und vor allem schnell geschehen! Wir helfen Ihnen gerne, Ihren Shoppingtag gemütlich und angenehm zu gestalten. Nachstehend finden Sie fünf Tipps, um mit Ihren neuesten und attraktivsten Einkäufen ganz entspannt nach Hause zu kommen:

 

  1. Wählen Sie den richtigen Shoppingtag

Trends & Trade hat an sieben Wochentagen geöffnet, sogar an diversen nationalen Feiertagen wie Karfreitag, Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag. Weil Ihr Einzelhandelsgeschäft an diesen Tagen oft geschlossen ist, sind dies für Sie zusätzliche Möglichkeiten, um Einkäufe zu tätigen. Das führt aber auch dazu, dass es an diesen Tagen in unserem Einkaufszentrum etwas voller ist als sonst. Vor allem an deutschen Feiertagen wie dem Tag der deutschen Einheit und Allerheiligen werden Sie merken, dass bei Trends & Trade mehr los ist. Haben Sie keine Lust auf längere Warteschlangen an der Kasse? Dann überprüfen Sie vor Ihrem Besuch auf unserer Website Die Öffnungszeiten, ob in Deutschland eventuell ein Feiertag ist.

 

  1. Lassen Sie Ihre Einkäufe von uns verpacken und versenden

Ein Moment, den wir alle kennen und nicht immer lieben, ist es, an der Kasse zu warten, die Waren aufs Band zu legen und wieder in den CC-Container zu packen. Hinzu kommt natürlich noch das Einladen ins Auto. Manchmal könnte man darauf auch ganz gut verzichten. Sie können Ihre Waren natürlich selbst einpacken und transportieren; hinter den Kassen finden Sie dafür jede Menge Verpackungsmaterial. Aber wir sind Ihnen dabei auch gerne behilflich. Mitarbeiter von Trends & Trade verpacken Ihre Einkäufe sorgfältig; anschließend werden Ihre Waren mit unserem Transportservice zu Ihnen befördert. Alles, was Sie selbst mitnehmen müssen, sind die vielen Ideen und Inspirationen. Zuhause brauchen Sie nur noch auf die Lieferung zu warten. Fragen Sie unsere Mitarbeiter am Serviceschalter oder unsere Mitarbeiter an den Kassen nach den Bedingungen, Preisen und Lieferzeiten.

 

  1. Ein leckerer Zwischenstopp in unserem Restaurant

Natürlich sind Sie richtig hungrig, nachdem Sie bei Trends & Trade einem ganzen Tag auf den Beinen waren und mit Einkäufen und schicken Musthaves beladen sind. Gönnen Sie sich doch eine Pause in unserem Restaurant. Unser Chefkoch Joe und sein Team freuen Sie auf Sie und sorgen mit einem leckeren Brötchen, einer warmen Mahlzeit, z.B. einem Teller köstlicher Spaghetti, oder einer Tasse Kaffee mit Limburger Kuchen dafür, dass Sie wieder zu Kräften kommen. So können Sie Energie nachtanken und sich anschließend wieder ins Einkaufsgetümmel stürzen. Brauchen Sie nur einen kleinen Energieschub für den Rückweg? Dann finden Sie neben den Kassen einen Kaffee- und Süßigkeitenautomaten.

 

  1. Buchen Sie eine Übernachtung in einem Hotel in der Umgebung

Haben Sie eine lange Fahrt vor sich oder planen Sie, an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen bei Trends & Trade einzukaufen? Dann buchen Sie eine Übernachtung in der Nähe von Trends & Trade, damit Sie Ihre Einkäufe in aller Ruhe erledigen können. Wir haben speziell für Sie Vereinbarungen mit diversen Hotels in der Umgebung getroffen, damit Sie Übernachtungen mit einem Rabatt von 10 % bis 15 % buchen können – eine angenehme Zugabe. So können Sie Ihren Einkauf ganz entspannt gestalten.

 

  1. Nutzen Sie nach Möglichkeit immer nur einen CC-Container in der Halle

Haben Sie einen Shoppingtag geplant, an dem Sie viele große Artikel mitnehmen wollen, oder wollen Sie so viele Artikel kaufen, dass Sie mehrere CC-Container benötigen? Dann sollten Sie darauf achten, dass Sie sich nicht mit zu vielen und zu schweren CC-Containern durch die Halle bewegen. Sobald Sie merken, dass einer oder mehrere CC-Container zu voll und zu schwer werden, um sie problemlos bewegen zu können, dann können Sie sie einfach entkuppeln und am Abstellplatz gegenüber von den Kassen abstellen. Beim Abrechnen können Sie alle CC-Container sammeln.

 

Hoffentlich können Ihnen diese Tipps bei Ihrem nächsten Einkauf helfen. Wir hoffen, Sie bald wieder bei Trends & Trade begrüßen zu dürfen. Wenn Sie selbst noch interessante oder praktische Tipps haben, die uns oder anderen Einkäufern helfen können, lassen Sie uns das wissen!